Keramik-Veneers

Was sind Keramik-Veneers?

Keramik-Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässig Keramikschalen, die unter minimalem Substanzverlust auf die Vorderseite der Frontzähne mit Spezialkleber aufgebracht werden. Ästhetisch bestechend schön, sind sie allen anderen konventionellen Zahnersatztechniken überlegen.

Abgesehen von seltenen Allergien gegen das Befestigungsmaterial stellt der Einsatz von Keramik-Veneers in der Regel keine gesundheitliche Gefährdung dar, weil das Keramikmaterial eine sehr hohe Bioverträglichkeit hat. Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen korrigiert werden. Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen, und auch die Zahnfarbe wird bei diesem Verfahren individuell korrigiert.

 

© Quelle: Wikipedia


Keramik-Inlays

Keramik-Inlays sind im sichtbaren Bereich der Seitenzähne eine ausgezeichnete Alternative zu Goldfüllungen.

Prophylaxe · Zahnersatz · Zahnarzt Pfaffenhofen · Zahnärztin Pfaffenhofen · Zahnärztin Ingolstadt · Zahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Ingolstadt · Zahnmedizin · Implantate · Implantat · Zahnimplantate · Zahnaufhellung · Zahnästhetik · Weiße Zähne · Bleichen Zähne · Veneers · Zahnärzte Ingolstadt · Bleaching · Kinderzahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Pfaffenhofen

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr