Füllungstherapie

Mit schönen Zähnen Farbe bekennen

Füllungstherapie

Im Zeitalter nach Amalgam hat die Industrie erfolgreiche Alternativen entwickelt. Füllungsmaterialien sollen sicher sein, verträglich, lange haltbar und zahnfarben. Je nach Größe des Schadens gibt es heute mehrere Möglichkeiten:

plastische, weiche Füllungen, weiß
Kunststofffüllungen bestehen aus zerriebenen Keramikanteilen und einer weichen Kunststoffmasse. Das Material wird direkt in den Zahn gefüllt und im Mund mit Speziallicht gehärtet.

 
Füllungstherapie

Einlagefüllungen (Inlays)
werden aus Gold, Keramik oder Kunststoff individuell im zahntechnischen Labor gefertigt und sind optimal für größere Schäden im Seitenzahnbereich.

Goldgussfüllungen

haben die besten Langzeitergebnisse durch präzisen Randabschluss und funktionelle Kauflächengestaltung.

Keramikinlays
sind ästhetisch die schönste Alternative. Sie werden nicht einzementiert sondern geklebt.

Kunststoffinlays
im Labor gefertigte Einlagefüllung aus Kunststoff) sind eine kostenbewusste Alternative.

 

Prophylaxe · Zahnersatz · Zahnarzt Pfaffenhofen · Zahnärztin Pfaffenhofen · Zahnärztin Ingolstadt · Zahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Ingolstadt · Zahnmedizin · Implantate · Implantat · Zahnimplantate · Zahnaufhellung · Zahnästhetik · Weiße Zähne · Bleichen Zähne · Veneers · Zahnärzte Ingolstadt · Bleaching · Kinderzahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Pfaffenhofen