Gift aus der Zahnpastatube?

Wie gefährlich ist Flourid?

Im Internet kursieren viele Artikel und Gerüchte, dass das in Zahnpasten enthaltene Flourid toxisch sei und besser vermieden werden sollte. Doch was ist wirklich dran an dieser Annahme? Vergiften wir uns täglich durchs Zähneputzen?
Was auf jeden Fall nicht verwechselt werden darf, ist Fluor und Fluorid. Fluor ist ein aggressives Gas und tatsächlich schon in geringen Mengen giftig. Fluorid hingegen ist die Verbindung von Fluor mit einem festen Stoff und nur in sehr hohen Mengen giftig. Genauer gesagt ist Fluorid tatsächlich weniger giftig als Kochsalz. Denn letztlich ist jeder Stoff toxisch ab einer gewissen Dosis.

Auswirkungen von überdosiertem Fluorid

Gift aus der Zahnpastatube?

Eine Überdosis Fluorid kann zu Verfärbungen der Zähne (weiße bis braune Flecken) und zur Versteifung und Verhärtung der Knochen führen, was sie brüchig macht (Knochenfluorose). Rein durch Verwendung fluoridhaltiger Zahnpasten ist eine Überdosierung aber kaum möglich, dafür müsste man sie schon in größeren Mengen schlucken. Fluorid ist jedoch nicht nur in Zahnpasta, sondern auch in vielen Lebensmitteln und Salz enthalten, in manchen Gebieten sogar im Trinkwasser – und hier besteht wohl die größte Gefahr einer Überdosis. Dennoch tritt sie relativ selten auf, und was Zahnpasten betrifft ist der Fluoridgehalt sehr streng kontrolliert. So empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) einen Fluoridanteil bei Zahnpasten von höchstens 0,15% bei Erwachsenen und maximal 0,05% bei Kindern.
Das Fluorid in Zahnpasten ist also völlig unbedenklich. Es ist sogar ein notwendiger Baustein für den Zahn- und Knochenaufbau. Wie bei allen Stoffen gilt auch hier: Die Dosis macht das Gift.

 

Bildquelle: Gmhofmann German Wikipedia

Prophylaxe · Zahnersatz · Zahnarzt Pfaffenhofen · Zahnärztin Pfaffenhofen · Zahnärztin Ingolstadt · Zahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Ingolstadt · Zahnmedizin · Implantate · Implantat · Zahnimplantate · Zahnaufhellung · Zahnästhetik · Weiße Zähne · Bleichen Zähne · Veneers · Zahnärzte Ingolstadt · Bleaching · Kinderzahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Pfaffenhofen

Zahnarzt-Team Pfaffenhofen

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr