Kieferzysten - Ursache und Behandlung

Kieferzysten sind geschlossene Hohlräume im Mundraum, die mit einer breiigen Flüssigkeit (Epithel) gefüllt sind. Normalerweise verursachen Zysten keine direkten Schmerzen und sie bleiben zunächst unbemerkt. Das Problem ist jedoch, dass sie mit der Zeit an Größe zunehmen und umliegendes Gewebe oder Zähne verdrängen und dadurch letztlich Schmerzen verursachen. Eine frühzeitige Behandlung ist deshalb wichtig, um Schäden an Kieferknochen und Zähnen zu vermeiden.

Ursachen von Kieferzysten

Die Hauptursachen von Zysten sind Entwicklungsstörungen oder Entzündungen. Man unterscheidet hier zwischen der radikulären und der follikulären Zyste. Die radikuläre entsteht durch eine kariesbedingte Wurzelspitzenentzündung, also wenn die Zahnnerven in der Wurzelhöhle gereizt und beschädigt werden. Die follikuläre Kieferzyste entsteht hingegen durch eine Entwicklungsstörung, das heißt bei Zähnen, die noch nicht durchgebrochen sind. Sie tritt häufig bei Weisheitszähnen oder Eckzähnen auf.

Kieferzysten - Ursache und Behandlung

Röntgenaufnahme einer großen radikulären Zyste an einem devitalen, wurzelgefüllten und überstopften (überfüllten) oberen Frontzahn

Behandlung und Vorbeugung

Eine Zyste wird entweder durch Ausschälung (Zystektomie) oder Fensterung (Zystostomie) entfernt. Bei der Ausschälung trägt der Zahnarzt den Knochen über der Zyste ab und schält die Zystenkapsel aus. Der Knochen regeneriert sich nach der Behandlung ganz von selbst.
Bei der Fensterung wird die knöcherne Wand zur Mundhöhle hin abgetragen und die Flüssigkeit entleert.
Wie lassen sich Kieferzysten vorbeugen? Da die radikuläre Zyste letztlich kariesbedingt ist, lässt sie sich durch regelmäßige und gründliche Zahnpflege und gesunde Ernährung vermeiden, auf die follikuläre Zyste hat man hingegen wenig Einfluss. Hier ist eine regelmäßige Untersuchung beim Zahnarzt anzuraten, der Zysten bei einer routinemäßigen Röntgen-Untersuchung feststellen kann


Bildquelle: Wikipedia RosarioVanTulpe

Prophylaxe · Zahnersatz · Zahnarzt Pfaffenhofen · Zahnärztin Pfaffenhofen · Zahnärztin Ingolstadt · Zahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Ingolstadt · Zahnmedizin · Implantate · Implantat · Zahnimplantate · Zahnaufhellung · Zahnästhetik · Weiße Zähne · Bleichen Zähne · Veneers · Zahnärzte Ingolstadt · Bleaching · Kinderzahnärzte Pfaffenhofen · Kinderzahnarzt Pfaffenhofen

Zahnarzt-Team Pfaffenhofen

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr